Rahmenbedingungen

Image

    kosten

    Psychotherapie           50 min  á  100 €

    Beratung                     50min  á  100 €

    Das Erstgespräch sowie fortlaufende Therapien können mittels Überweisung nach Erhalt einer Rechnung per E-Mail bezahlt werden.

    mein klientel

    Ich arbeite mit Erwachsenen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren.

    verschwiegenheit

    Es ist mir ein Anliegen einen geschützten Rahmen zu bieten, indem Sie frei von sich erzählen können. Dieser geschützte Rahmen wird von mir durch die gesetzlich vorgeschriebene Verschwiegenheitspflicht gewährleistet.

    erstgespräch

    Ich möchte Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen, indem Sie die Möglichkeit haben, in einem wertfreien und willkommenen Setting, Ihre Anliegen zu besprechen sowie mich und meine Arbeitsweise besser kennen zu lernen. Da ich mir auch für das Erstgespräch ausreichend Zeit nehme, dauert es eine ganze Einheit (50min) und ist kostenpflichtig.

    absageregelung

    Sollten Sie zum vereinbarten Termin verhindert sein, ersuche ich Sie diesen spätestens 24 Stunden vor dem Termin telefonisch, per SMS oder per Mail abzusagen, andernfalls muss ich die Stunde zum Normaltarif in Rechnung stellen.

    abrechnung mit der krankenkasse

    Es besteht die Möglichkeit, sich einen Teil des Honorars über Ihre Krankenkasse rückerstatten zu lassen. Voraussetzung für eine Kostenerstattung ist das Vorliegen einer „krankheitswertigen Störung“. Auf der Homepage ihrer Krankenkasse können Sie nachlesen, welche Bedingungen außerdem vorliegen müssen, um einen Kostenzuschuss zu erhalten.

    Im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung können Kosten für Psychotherapie als „außergewöhnliche Belastungen mit Selbstbehalt“ geltend gemacht werden.

    Ablauf:
    Die Einheiten werden per Überweisung bezahlt. Je nach Krankenkasse füllen wir gemeinsam die nötigen Formulare in der Praxis aus. (Die Formulare erhalten Sie von mir.) Anschließend reichen Sie die Formulare mit den Zahlungsbelegen bei Ihrer Kasse ein und erhalten den Kostenzuschuss bei Bewilligung direkt von Ihrer Krankenkasse.

    dauer

    Eine Einheit hat die Dauer von 50 Minuten.

    Bei einem zu spät kommen kann die versäumte Zeit nicht angehängt werden und die Therapieeinheit verkürzt sich dementsprechend.

    Die Therapiedauer hängt auch maßgeblich von Ihrem Anliegen ab und ist individuell verschieden.

    frequenz

    Die Sitzungen finden in regelmäßigen Abständen alle 1-2 Wochen statt und werden individuell vereinbart.